Literatur über oder mit Erwähnung von Ehrenbreitstein

Diese Sammlung von Literatur, in welcher Ehrenbreitstein erwähnt wird, erhebt bei weitem keinen Anspruch auf Vollzähligkeit. Aber ich möchte herausfinden, wo Ehrenbreitstein, Stadt, Stadtteil oder Festung, erwähnt wird. Das ist sicher eine spannende Herausforderung. Die Reiseführer, welche sich mit dem Rhein befassen, sind ebenso zahlreich wie die Fische im Rhein, und alle werde sich mit Ehrenbreitstein und der Festung befassen. Die hier aufgeführten habe ich erst einmal deshalb aufgenommen, weil sie sich in meinem Besitz befinden.
Die Reihenfolge der Darstellung ist rein zufällig und ist mit keinerlei Wertung verbunden. Viele der Bücher können auch bei der Stadtbibliothek bzw. der Rheinischen Landesbibliothek ausgeliehen werden, und immer montags ganz bequem in Ehrenbreitstein beim Bücherbus.

Einige der vorgestellten Bücher sind bei Amazon erhältlich, dann sind die Bücherfotos mit Amazon verlinkt. Wenn Sie über diese Links bei Amazon einkaufen, leisten Sie einen kleinen Beitrag für den Unterhalt dieser Seite.

Titel

Titel, Autor, Verlag, erschienen
ISB-Nummer

Anmerkungen

Festung Ehrenbreitstein: Bilder des Wandels
Oliver Feinauer, Matthias Brand, Andrea Petry,

2011,
ISB
978-3-7954-2516-6

Ich bin stolz darauf, daß immerhin zwölf Fotos von mir verwendet wurden, welche auch auf dieser Seite www.ehrenbreitstein.de zu sehen sind.

Die preußische Festung Koblenz und Ehrenbreitstein: Zur Geschichte der rechtsrheinischen Festungswerke
Matthias Kellermann

20 Jahre nach Abschluss der Befestigungsarbeiten rund um Koblenz und Ehrenbreitstein begann 1854 mit dem Ausbau der Ehrenbreitsteiner Ortsbefestigung die sukzessive Verstärkung der rechtsrheinischen Koblenzer Festungssysteme.

Neue Forschungen zur Festung Koblenz und Ehrenbreitstein: Bd. 3
Deutsche Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung e. V.
27. Februar 2012

20 Jahre nach Abschluss der Befestigungsarbeiten rund um Koblenz und Ehrenbreitstein begann 1854 mit dem Ausbau der Ehrenbreitsteiner Ortsbefestigung die sukzessive Verstärkung der rechtsrheinischen Koblenzer Festungssysteme.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen