Die Verteilung von Parkflächen in der bewirtschafteten und verkehrsberuhigten Zone.

A = Parkdeck Süd unter der B42
B = Parkdeck Nord unter der B42
C = nichtbewirtschaftete Parkplätze mit Parkscheibe
D = Kostenpflichtiger Privatparkplatz der Deutschen Bahn

Die gesamte rot umrandete Fläche ist parkraumbewirtschaftetes Gebiet und verkehrsberuhigte Zone.

Die Straßenverkehrsordnung nennt fünf Punkte, die es innerhalb des verkehrsberuhigten Bereiches zu beachten gilt:

  • Der Fahrzeugverkehr muss Schrittgeschwindigkeit einhalten.
  • Fußgänger dürfen die Straße in ihrer ganzen Breite benutzen; Kinderspiele sind überall erlaubt.
  • Die Fahrzeugführer dürfen die Fußgänger weder gefährden noch behindern; wenn nötig, müssen sie warten.
  • Die Fußgänger dürfen den Fahrverkehr nicht unnötig behindern.
  • Das Parken ist außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen unzulässig, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen, zum Be- oder Entladen.

Aber Hand aufs Herz: Wer weiß auf Anhieb, wie schnell Schrittgeschwindigkeit ist? Antwort: 4-7 km/h.
Ja, richtig, vier bis sieben Kilometer pro Stunde!

 

Lfd NummerOrt/StrasseAnzahlDavon BehinderteParkerlaubnis
AParkdeck Süd1156
BParkdeck Nord632
CHelfensteinstr.51Parkschein
DDB Parkplatz59Parkschein
1Kurve gegenüber LIDL
sehr bedenklich
50Parkausweis
2Hofstraße133Parkschein
3Am Markt2+20Parkschein
4Lielsgasse20Parkschein
5Am Platz40Parkausweis
6Am Markt/Wambachstr.110Parkschein
7Obere Wambachstr.3 + 10Parkausweis
8Fr-Wilh-Str.50Parkausweis
9Kapuzinerstr.20Parkausweis
10Humboldtstr.120Parkschein
11Bückerplatz2+20Parkschein
12Kolonnenweg40Parkschein
13Helfensteinstr.10Parkausweis
14Helfensteinstr.10nicht gekennzeichnet