Veränderungen im Dahl – Seite 2

60er Jahre

Dikasterialgebäude

Haltestelle für umweltfreundliche Oberleitungsbusse und Straßenbahnen, sicherlich gemächlicher als heute. Dafür ist der Platz heute begrünt, die Straße allerdings viel lebhafter. Für das (fast) autofreie Foto habe ich lange warten müssen.

25. Oktober 2019
60er Jahre

Dikasterialgebäude

Aus einer anderen Perspektive gesehen. Das Dikasterialgebäude ist ein prächtiger Barockbau. allerdings für das gemeine Volk nicht zu begehen. Einiges, auch sehr kritisches zum Barockstil kann man auf der Seite von Kunstplaza nachlesen, alles was Sie noch nicht über Barock wußten.

25. Oktober 2019
1925

Am Platz

Der Platz mit dem Brunnen: Am Platz. Während er heute fast großzügig in seiner Ausdehnung ist, war der Platz früher einmal viel enger bebaut. Verbindung zur Hofstrasse war die Trottgasse.

23. Juli 2011
1944

Am Platz

Auch das war / ist Am Platz. Aus den Zerstörungen des Krieges wuchs etwas Neues.

23. Oktober 2019
8. Juni 2013

Trottgasse

In kurfürstlicher Zeit war sie der Zugang der Hofbediensteten von ihren Wohnungen im Ortskern zur Residenz. Bis zuletzt war sie das Verbindungsstück zwischen “Am Platz” und der Hofstraße. Zwischendurch erblühte sie zu einem wahren Biotop, bis dann das Gesundheitszentrum nach längerer Bauzeit vollendet wurde. Heute besteht sie noch als Durchgang durch den Flügel des Gesundheitszentrums.

30. Oktober 2019

Zurück zur letzten Seite

Weiter zur nächsten Seite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen