Ich glaube langsam, dass ich der Einzige bin, den es stört. Aber das gewaltig.

In der Hofstrasse bestehen einige reguläre Parkplätze, die lt. StVO als solche gekennzeichnet sind. Dazu gehören dazu zwei Behindertenparkplätze, von denen wir doch so viele benötigen, denn davon gibt es im Umkreis von 100 gut ein Dutzend.

Mehr als das Vierfache dieser Parkplätze wird in der Hofstrasse illegal belegt. Ein kleiner Teil von Anwohnern, die es sich einfach zur Gewohnheit gemacht haben, aber zumindest morgens der größte Teil von Pendlern, die meist das Gesundheitszentrum rechts des Rheins besuchen. Ich bin und war wahrlich immer ein Befürworter dieses Hauses, aber was bilden sich eigentlich diese Leute ein, die ihr Auto da abstellen? Ich als Anwohner muss, um hier im Dahl parken zu dürfen, einen jährlichen Beitrag an die Stadt zahlen. Wer ansonsten parken möchte, darf dies gegen eine geringe Parkgebühr u.a. im Parkdeck Süd tun. Die Hofstrassenparker allerdings ignorieren das einfach, sie nehmen für sich in Anspruch, was sonst nirgendwo in Koblenz möglich ist: sie parken frei, zahlen keinen Cent und fühlen sich auf keinen Fall im Unrecht.

Dass der Kern von Ehrenbreitstein eine verkehrsberuhigte Zone ist merkt nur der, der sich intensiv damit befasst. Sowohl der ruhende als auch der fliessende Verkehr deutet nicht darauf hin, dass hier Kinder und Erwachsene besonders geschützt sind, Kinder spielen dürfen und Autos Rücksicht zu nehmen haben.

Zählen Sie einmal, wieviele Autos auf den Fotos dargestellt sind, und gehen Sie davon aus, dass nicht eines davon legal parkt.

Durch die weitere Nutzung der Seite, durch das Navigieren auf der Site und durch das Scrollen von hier aus stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Klick schließen Sie diesen Hinweis