Tempo 30 in sensiblen Bereichen im Stadtgebiet

Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit der innerörtlichen Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h im unmittelbaren Bereich vor sensiblen Einrichtungen geschaffen. Das sind Kindergärten, Kindertagesstätten, allgemeinbildende Schulen, Förderschulen, Alten- und Pflegeheime und Krankenhäuser. Die Untere Straßenverkehrsbehörde das ganze Koblenzer Stadtgebiet daraufhin untersucht und aus Gründen der Sicherheit und Ordnung des Verkehrs vor insgesamt 24 Einrichtungen die Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h streckenbezogen angeordnet.

Nun beginnt die Umsetzungsphase, bei der noch im ersten Halbjahr 2021 vor 23 Einrichtungen die neue Beschilderung angebracht werden kann.

Vor folgenden Einrichtungen wird künftig die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert:
Ehrenbreitstein

– Kath. Spiel- und Lernstube Heilig Kreuz (Brentanostraße)

Durch die weitere Nutzung der Seite, durch das Navigieren auf der Site und durch das Scrollen von hier aus stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Klick schließen Sie diesen Hinweis